Grün-rotes Gemüsecurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grün-rotes GemüsecurryDurchschnittliche Bewertung: 5152

Grün-rotes Gemüsecurry

Grün-rotes Gemüsecurry
15 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 EL Öl
Cumin (Samen)
Zwiebelsame
Bockshornkleesamen
Jetzt online kaufen1 TL Kurkuma
Hier kaufen!1 Prise gemahlene Nelke
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
Kardamomkapseln online bestellen2 Kardamomkapseln im Mörser zerstoßen
Jetzt zuschlagen!1 Prise Muskatblüte
Koriander jetzt bei Amazon kaufenKoriander
1 grüne Chilischote fein gehackt
1 rote Chilischote fein gehackt
300 g grüne Bohnen mundgerechte Stücke
300 g rote Paprikaschote in Streifen
300 g Lauch breite Ringe
200 g Brokkoliröschen
300 ml Gemüsebrühe
Zitronen entsaftet
Koriander jetzt bei Amazon kaufen3 EL frischer Koriander fein gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Öl in einem flachen Topf oder Wok erhitzen, Cuminsamen, Zwiebelsamen und Bockshornkleesamen anrösten.
2
Curcuma, Nelke, Zimt, Kardamom, Muskatblüte, Koriander und Chili kurz mitrösten. Bohnen, Paprikaschoten und Lauch unter Rühren 2 Minuten anbraten, Brokkoli hinzufügen, mit der Brühe aufgießen, umrühren.
3
Die Gemüse in 20-30 Minuten zugedeckt garen, sie sollen noch einen leichten Biss haben. Zitronensaft untermischen, mit Salz abschmecken, mit frischem Koriander bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Ziviebelsamen und Bockshornkleesamen gibt es in indischen Lebensmittelgeschäften. Wenn Sie die beiden Gewürze nicht zur Hand haben, variieren Sie die übrigen Gewürze oder ersetzen Sie die Zwiebelsamen und Bockshornkleesamen durch 1 TL schwarze Senfkörner.

Schlagwörter