Grün-weißes Curry Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Grün-weißes CurryDurchschnittliche Bewertung: 41531

Grün-weißes Curry

Grün-weißes Curry

Grün-weißes Curry - Indisches Curry mit Pfiff und aromatischen Gewürzen.

200
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Blumenkohl (nur die Röschen)
300 g Brokkoli (nur die Röschen)
200 g festkochende Kartoffeln
3 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Stück Ingwerwurzel (ca. 10 g)
3 EL Keimöl
Currypaste bei Amazon kaufen1 EL gelbe Currypaste
250 ml Gemüsebrühe
Bio-Limette
300 g Joghurt (1,5 % Fett)
Salz
Pfeffer
1 EL Fünf-Gewürze-Mischung
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blumenkohl und Brokkoli waschen und putzen.

2

Die Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

3

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in feine Ringe schneiden.

4

Knoblauch und Ingwer schälen. Knoblauch fein hacken, den Ingwer reiben.

5

In einem Wok 1 EL Öl erhitzen und den Knoblauch mit den Frühlingszwiebeln andünsten. Gemüse und Kartoffeln zugeben, kurz mitdünsten und die Currypaste einrühren. Mit der Brühe ablöschen, bei mittlerer Hitze und leicht aufgelegtem Deckel ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist.

6

Inzwischen Limettenhälfte heiß abwaschen, trockenreiben und die Schale abreiben. Ingwer mit Joghurt und Limettenabrieb verrühren, salzen, pfeffern und abschmecken.

7

Für das Würzöl die Fünf-Gewürze-Mischung im restlichen Öl in einem Topf erhitzen, bis es duftet, und dann vom Herd ziehen.

8

Gemüse abschmecken, den Joghurt darüber verteilen und mit dem Öl beträufeln.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Die 200 Kalorien beziehen sich dann auf eine Portion? Das wären dann jeweils 75g Blumenkohl und Brokkoli, sowie 50g Kartoffeln ;-)