Grüne-Bohnen-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne-Bohnen-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.41522

Grüne-Bohnen-Eintopf

Grüne-Bohnen-Eintopf
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Schweinerippe mit Salz und Pfeffer würzen und in kleinere Stücke zerteilen.
2 Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen und die Rippchen darin rundherum anbraten. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
Die restliche Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.
Die Petersilienwurzel waschen, putzen und kleinschneiden.

2

Den Rinderfond aufkochen lassen und die Schweinerippchen, die Zwiebelwürfel, die Petersilienwurzel und den Majoranzweig hineingeben.
Das Ganze etwa 25 Minuten köcheln lassen.

3

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Streifen schneiden. Die Bohnen putzen, waschen und in 3 Zentimeter lange Stücke schneiden. 
Den Fond durch ein Sieb gießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Fleisch beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.

4

Die Kartoffeln in den Fond geben und etwa 8 Minuten kochen lassen. Dann die Bohnen hinzugeben und alles zusammen weitere 8 Minuten kochen lassen. 
Das Fleisch von den Knochen ablösen, in mundgerechte Stücke schneiden und in den Eintopf geben. 
Den Bohneneintopf abschmecken und mit Petersilie bestreuen.