Grüne Bohnen in Morchelbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne Bohnen in MorchelbutterDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Grüne Bohnen in Morchelbutter

Grüne Bohnen in Morchelbutter
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
10 g getrocknete Morchel
100 ml heißes Wasser
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 Schalotten (fein gehackt)
1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
80 g weiche Butter
Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
700 g grüne Bohnen (geputzt)
1 EL fein gehackter Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Morcheln in eine kleine Schüssel geben, mit dem heißen Wasser übergießen und 15 Minuten quellen lassen. Abgießen und gründlich abspülen, um Sandreste zu entfernen, dann die Pilze grob hacken und beiseitesteIlen.

2

In einer großen Pfanne bei mittlerer Temperatur das Olivenöl erhitzen. Die Schalotten darin 2 Minuten anschwitzen, bis sie weich sind, jedoch keine Farbe angenommen haben. Den Knoblauch hinzufügen und 1 Minute mitgaren, dann die Morcheln unterrühren. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3

Die kalte Morchelmischung mit der Butter in eine Schüssel geben, vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse auf ein Stück Frischhaltefolie geben, zu einer Rolle formen und die Folienenden so verdrillen, dass die Masse fest eingewickelt ist. Die Buttermischung auf der Arbeitsfläche zum Festigen hin- und herrollen. Bis zur Verwendung kaltstellen.

4

Die Bohnen in einem Topf mit leicht gesalzenem kochendem Wasser 3 Minuten garen. Sie sollten noch bissfest sein. In ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

5

Die Morchelbutter in einer großen Pfanne bei mittlerer Temperatur zerlassen. Sobald sie zu schäumen beginnt, die heißen Bohnen und den Schnittlauch hineingeben und behutsam mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Eine wirklich feine Art, einfache grüne Bohnen aufzupeppen. Die Butter lässt sich gut tiefkühlen und ist dann ca. 1 Monat lang haltbar. So haben Sie sie bei Bedarf immer zur Hand. Dazu einfach mit einem angewärmten Messer Scheiben abschneiden und verwenden.