Grüne Bohnen mit Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne Bohnen mit SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Grüne Bohnen mit Schinken

Rezept: Grüne Bohnen mit Schinken
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die gesäuberten grünen Bohnen in schwachem Salzwasser gar kochen, abgießen und über einem Sieb gut abtropfen lassen. Eine entsprechend große, feuerfeste Schüssel oder Emaillepfanne dünn mit Butter bestreichen.

2

Den Räucherspeck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne glasig braten, mit feingehackter Petersilie bestreuen. Nach Geschmack fügt man auch etwas Zwiebel und Knoblauch bei. Den in nudelartige Streifen geschnittenen, mageren Schinken hineinlegen und gut umrühren. Zusammen 1 bis 2 Minuten dünsten lassen, dann die gekochten Bohnen dazu geben, kurz dünsten, gut verrühren und in der feuerfesten Schüssel verteilen.

3

Die Eier in eine Schüssel schlagen, die saure Sahne und die Hälfte des geriebenen Käses dazu geben. Salzen, pfeffern und mit Paprika bestreuen und mit dem Schneebesen glattrühren, über die Bohnen gießen.

4

Die Oberseite mit dem restlichen geriebenen Käse bestreuen und in einer vorgewärmten, nicht zu heißen Backröhre in ungefähr 15 Minuten knusprig backen. Sofort heiß auftragen.