Grüne-Bohnen-Pasta Rezept | EAT SMARTER
16
Drucken
16
Grüne-Bohnen-PastaDurchschnittliche Bewertung: 3.81590
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Grüne-Bohnen-Pasta

mit Pesto und Pinienkernen

Grüne-Bohnen-Pasta

Grüne-Bohnen-Pasta - Ganz schlicht, aber außergewöhnlich lecker: Nudeln nach ligurischer Art

456
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (90 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

Grüne-Bohnen-Pasta Zubereitung Schritt 1
1

Die grünen Bohnen waschen, putzen und je nach Länge quer halbieren oder dritteln.

Grüne-Bohnen-Pasta Zubereitung Schritt 2
2

Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

Grüne-Bohnen-Pasta Zubereitung Schritt 3
3

10 Minuten vor Ablauf der Kochzeit die Bohnen zu den Nudeln geben und 10 Minuten mitkochen. Den Parmesan reiben.

Grüne-Bohnen-Pasta Zubereitung Schritt 4
4

Öl in einer Pfanne erhitzen. Pinienkerne darin bei kleiner Hitze unter Rühren hellbraun rösten.

Grüne-Bohnen-Pasta Zubereitung Schritt 5
5

Nudeln und Bohnen abgießen, dabei 1-2 EL Kochwasser auffangen. Nudeln und Bohnen kurz unter sehr heißem Wasser abspülen und über einer Schüssel abtropfen lassen.

Grüne-Bohnen-Pasta Zubereitung Schritt 6
6

Nudeln, Bohnen und das Wasser in die Pfanne zu den Pinienkernen geben. Auf der noch heißen Herdplatte mit dem Pesto und dem Käse mischen. Salzen, pfeffern und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Tolles Rezept. Habe statt Pinienkerne (teuer) Walnusskerne genommen. Schmeckte leeecker.