Grüne Bohnen-Salat mit Auberginen und Kapern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne Bohnen-Salat mit Auberginen und KapernDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Grüne Bohnen-Salat mit Auberginen und Kapern

Grüne Bohnen-Salat mit Auberginen und Kapern
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g grüne Bohnen
1 rote Paprikaschote
300 g Aubergine
1 kleiner Kopf Radicchio
3 eingelegte Sardellenfilets
2 EL Kapern
1 rote Zwiebel
Hier kaufen!4 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
2 TL geriebener Meerrettich (frisch oder Glas)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Avocado
4 Scheiben Bacon nach Belieben, in hauchdünnen Scheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Gemüse und Salat putzen, waschen und trocken tupfen. Bohnen halbieren. Paprika in Streifen schneiden. Aubergine längs vierteln und in Scheiben schneiden, leicht Salzen, ziehen lassen.
2
Die Sardellen abtropfen, trocken tupfen und mit den Kapern hacken.
3
Zwiebel schälen und fein würfeln. Sardellen, Kapern und Zwiebel mit Essig, 3 EL Öl und Meerrettich verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Auberginen kalt abbrausen und trocken tupfen.
5
Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen und Aubergine und Paprika darin in etwa 2-4 Minuten bissfest anbraten. Bohnen in kochendem Salzwasser in ca. 10 Minuten garen, abgießen und mit Paprika und Aubergine mischen. Nach Belieben einige Bohnen mit etwas Bacon umwickeln und kurz anbraten.
6
Das heiße Gemüse mit der Sauce mischen. Avocado halbieren, den Stein entfernen, schälen, quer in Scheiben schneiden und vorsichtig unter das Gemüse heben.
7
Zum Servieren das Gemüse auf Salatblättern in Schälchen anrichten, mit frischem Brot servieren.