Grüne Eier-Terrine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne Eier-TerrineDurchschnittliche Bewertung: 3.71517

Grüne Eier-Terrine

Grüne Eier-Terrine
380
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Eier
150 g milder Schafskäse
200 ml Sahne
50 g Sauerampfer
1 Bund Schnittlauch
Pfeffer frisch gemahlen
Salz
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss frisch gerieben
unbehandelte Zitronen (Saft und Schale)
200 g junge Möhren
150 g grüner Spargel
150 g dünner weißer Spargel
2 EL Öl
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier, Schafskäse und Sahne pürieren. Kräuter waschen. Sauerampferblätter in dünne Streifen, Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Kräuter unter die Einlasse ziehen, mit Pfeffer, Salz, Muskat und Zitronenschale würzen.

2

Möhren und Spargel schälen, dickere Möhren der Länge nach halbieren. Möhren in 1 EL Öl andünsten, salzen, in wenig Wasser etwa 10 Min. vorgaren, abkühlen lassen. Spargel im restlichen Öl andünsten, mit Zitronensaft und etwas Wasser 5 Min. vorgaren.

3

Backofen auf 190° vorheizen. Kastenform (25 x 8 cm) mit Alufolie auslegen, einfetten. Ei-Käse-Sahne einfüllen und im Wechsel Spargel und Möhren einschichten.

4

Terrine im Ofen (Mitte, Umluft 160°) in etwa 45 Min. stocken lassen. Vor dem Stürzen etwa 10 Min. ruhen lassen. Warm oder kalt in Scheiben schneiden.