Grüne Erbsencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne ErbsencremeDurchschnittliche Bewertung: 41522

Grüne Erbsencreme

Rezept: Grüne Erbsencreme
108
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
13 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
100 g grüne Erbsen
300 ml Gemüsebrühe
100 g Blattspinat
3 EL saure Sahne
1 kleine Zwiebel
1 gepresste Knoblauchzehe
Hier kaufen!1 TL frisch geriebener Ingwer
4 EL gehackte Kräuter
Pfeffer
Kräutersalz
10 Scheiben Brot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen mindestens 12 Stunden einweichen.

2

Anschließend die Erbsen abschütten und mit dem fein geschnittenen Blattspinat etwa 1 Stunde in der Gemüsebrühe kochen, bis das Wasser aufgesaugt ist.

3

Ein sauberes Küchentuch über ein Sieb legen und den abgekühlten Erbsenbrei hineingeben.
Die überschüssige Flüssigkeit aus dem Erbsenbrei pressen.

4

So viel saure Sahne unter den Erbsenbrei rühren, bis eine cremige Masse entsteht.
Die Zwiebel abziehen, klein hacken und mit den übrigen Zutaten untermengen.
Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken und mit dem Brot servieren.