Grüne Erbsensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne ErbsensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4151

Grüne Erbsensuppe

Rezept: Grüne Erbsensuppe
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 1 Portion
750 g grüne Erbsen in der Schote
1 Salatkopf
1 kleine, gehackte Zwiebel
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 l Brühe , mogltchst Kalbsbrühe
1 Stück Butter
Sahne oder Dosenmilch
100 g fnschgekochte, kleine grüne Erbsen
gehacktes Kerbel oder Minzkraut oder feine Streifen von Kopfsalat, zuvor in etwas Brühe gargedünstet
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen aus der Schote lösen und dann zusammen mit dem Kopfsalat, der Zwiebel, Salz und Zucker mit etwas Wasser weichkochen, Man streicht alles durch ein feines Sieb und verrührt das Püree mit der Brühe, kocht noch einmal auf und fügt dabei das Stück Butter hinzu; abseits des Feuers verrührt man die Suppe mit einigen Löffeln Sahne. Diese Suppe schmeckt ausgezeichnet, hat aber keine schöne Farbe, deshalb kann man sie mit etwas natürlichem Spinatgrün kräftiger tönen. Man kann diese Suppe auch bereiten, indem man die Erbsen in kochendem Salzwasser kurz  kocht, abgießt, durch ein feines Sieb streicht und mit  Kalbsbrühe zu einer sämig gebundenen Suppe rührt, dIe gut abgeschmeckt und mit einem Stückchen Butter vervollständigt wird.