Grüne Erbsensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne ErbsensuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Grüne Erbsensuppe

Grüne Erbsensuppe
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g grüne, halbierte Schälerbse
1 Bund Suppengrün
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
500 g magerer Schinkenspeck , gewürfelt
4 mittelgroße, festkochende Kartoffeln
100 g TK - Erbsen
1 EL frisch geschnittene Blättchen Majoran
1 TL Salz
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Erbsen waschen und in 1,5 I kaltem Wasser mindestens 2 Stunden einweichen. Suppengrün putzen und klein schneiden. In einem großen Topf Suppengrün im Öl kräftig anschwitzen, dann die Erbsen mit dem Einweichwasser und den Schinken dazugeben. Bei großer Hitze aufkochen lassen und den Schaum von der Oberfläche abschöpfen.

2

Hitze reduzieren und mit leicht geöffnetem Deckel 30 Minuten sanft köcheln lassen. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Kartoffelwürfel in den Topf geben und den Eintopf weitere 30 Minuten garen.

3

10 Minuten vor Ende der Kochzeit die TK-Erbsen zugeben.

4

Majoran in die Suppe geben und 2 Minuten durchziehen lassen. Suppe kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie die Suppe etwas sämiger mögen, nach dem Entfernen des Schweinebauchs die Erbsen im Topf mit dem Stabmixer nach Geschmack mehr oder weniger fein pürieren.