Grüne Farfalle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne FarfalleDurchschnittliche Bewertung: 3.71517

Grüne Farfalle

mit Parmesan und Kräutervinaigrette

Grüne Farfalle
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g grüne Farfalle (Nudeln in Schmetterlingsform)
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
100 g Parmesan am Stück
Vinaigrette
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
1 Prise Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL kaltgepresstes Olivenöl
1 EL gehackte flachblättrige Petersilie
1 EL gehackter Kerbel
1 EL gehacktes Basilikum
1 durchgepresste Knoblauchzehe
schwarzer Pfeffer nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Farfalle etwa 10 Min. in Salzwasser "al dente" kochen (Gebrauchsanleitung auf der Packung beachten). Abgießen, gut abtropfen, in eine Schüssel geben und sofort mit 1 EL Olivenöl mischen, damit sie nicht zusammenkleben.

2

Für die Vinaigrette den Essig mit dem Salz verrühren. Das Olivenöl darunterschlagen, mit der Hälfte der Kräuter und nach Belieben mit dem Knoblauch mischen.

3

Die Farfalle in Schalen verteilen und mit der Sauce begießen. Den Parmesan über die Farfalle hobeln. Mit den restlichen Kräutern und dem schwarzen Pfeffer bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Auch Ravioli mit Fleisch- oder Gemüsefüllung können mit dieser Vinaigrette raffiniert angerichtet werden. Sie sollten allerdings warm serviert werden.