Grüne Heringe mit gemischtem Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne Heringe mit gemischtem GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Grüne Heringe mit gemischtem Gemüse

Rezept: Grüne Heringe mit gemischtem Gemüse
530
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 grüne Heringe von je 200 g
Saft von 1 Zitronen
1 grüne Paprikaschote
150 g frische Champignons
300 g Tomaten
50 g Butter oder Margarine
Salz
Paprikapulver rosenscharf
1 Prise Thymian
1 Prise weißer Pfeffer
1 Becher saure Sahne
2 EL Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Grüne Heringe schuppen, ausnehmen und unter fließendem kaltem Wasser gründlich  waschen. Gut abtropfen lassen und mit etwas Küchenpapier vorsichtig trockentupfen. Heringe auf einen Teller legen und von innen und außen mit Zitronensaft beträufeln. Etwas durchziehen lassen. Paprikaschote halbieren, Kerne entfernen, waschen und in Streifen teilen. Champignons gründlich putzen, waschen und blättrig schneiden. Tomaten enthäuten und die Stengelansätze rausschneiden. Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen teilen.

2

20 g Butter oder Margarine in einen breiten Topf geben und zerlassen. Gemüse hineingeben und in dem Fett anbraten. Mit Salz, Paprika, Thymian und Pfeffer kräftig abschmecken. 10 Minuten bei geschlossenem Topf schmoren lassen. Saure Sahne im Becher verschlagen. Ins Gemüse mischen. Nicht mehr kochen lassen. Abschmecken. Während das Gemüse gart, die Heringe in Mehl wälzen. Die übrige Butter oder Margarine in einer Pfanne zerlassen. Heringe in dem Fett rundherum 4 Minuten anbraten. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Gemüse darüber verteilen und zu Tisch bringen.