Grüne Likörnüsse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne LikörnüsseDurchschnittliche Bewertung: 4155

Grüne Likörnüsse

Rezept: Grüne Likörnüsse
1 Std.
Zubereitung
182 d. 2 h. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Nüsse werden wie beim Kandieren etwa zehnmal bis zur Mitte angestochen, dann werden sie in reichlich Wasser aufgekocht, 5 Minuten ziehen gelassen, herausgesiebt und mit kaltem Wasser abgeschreckt. Der Sud wird weggeschüttet.

2

Dann wird der Zucker karamellisiert, mit Essig und Wasser gelöscht und mit den anderen Zutaten aufgekocht. Danach übergießt man die Walnüsse in einer Schüssel mit dem heißen Sud, beschwert sie mit einem Teller und lässt sie 2 Tage ziehen.

3

Anschließend wird der Sud abgegossen, aufgekocht und mit den darin befindlichen Walnüssen etwa 45 Minuten heiß ziehen gelassen. Anschließend werden die Nüsse herausgenommen, in die Gläser gefüllt und mit dem noch etwa 30 Minuten wallend eingekochten Sud übergossen, und zwar so, dass sie vollständig davon bedeckt sind.
 

4

Die Nüsse sollten nun mindestens 6 Monate reifen und können dann zu Geflügel- und Wildgerichten, Pasteten, kaltem Fleisch und Käse, aber auch auf Antipasti-Tellern serviert werden.

Zusätzlicher Tipp

Verwenden Sie grüne Walnüsse, deren Schale noch nicht verholzt ist.