Grüne Mojo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne MojoDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Grüne Mojo

mit Koriander

Grüne Mojo
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Knoblauchzehen
2 milde rote oder grüne Pfefferschoten
1 getrocknete scharfe, rote Pfefferschote
2 TL Paprikapulver edelsüß
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
je 2 Zweige frischer Koriander und Petersilie
2 entrindete Toastscheiben
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml kaltgepreßtes Olivenöl
4 EL Rotweinessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Die Pfefferschoten waschen, längs halbieren und die Kerne unter fließendem Wasser entfernen. Koriander- und Petersilienblätter waschen und trockenschütteln. Danach von den Stängeln abzupfen und fein hacken. Das zerkleinerte Gemüse gemeinsam mit den Gewürzen und den Kräutern in einen Mörser geben und fein zerreiben.

2

Das eingeweichte, ausgedrückte und zerkleinerte Brot untermischen und mit Öl und Essig verrühren. Je nach Bedarf mit etwas Wasser strecken.

Zusätzlicher Tipp

Mojo wird meist mit oder ohne Runzelkartoffeln (Papas arrguadas) serviert. Auch zu gekochtem oder gegrilltem Fisch oder Fleisch ist die Sauce beliebt.