Grüne Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne NudelnDurchschnittliche Bewertung: 41523

Grüne Nudeln

Rezept: Grüne Nudeln
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Weizenmehl
2 Eier
2 EL feinpürierte Petersilie
Salz
1 EL Öl
2 EL Butter
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Weizenmehl auf eine Arbeitsplatte sieben und mit Eiern, Petersilie, etwas Salz und 1/2 Esslöffel Öl zu einem glatten Teig verkneten.

Den Nudelteig mit Folie abdecken und etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2

Teig dünn ausrollen, etwas antrocknen lassen und in feine Streifen schneiden.

Die Bandnudeln bis zur Weiterverarbeitung locker auf Pergamentpapier legen.

3

Nudeln in reichlich leicht gesalzenes, kochendes Wasser, mit 1 EL Öl, geben und in etwa 1 Minute bissfest kochen.

Nudeln in ein Sieb abgießen, mit heißem Wasser die Stärkerückstände abspülen und die Nudeln abtropfen lassen.

Butter in einem großen Topf erhitzen, Nudeln darin durchschwenken, bis sie wieder heiß sind, und mit Salz und Pfeffer würzen.