Grüne Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne NudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Grüne Nudeln

mit sahniger Thunfisch-Speck-Kapern-Sauce

Rezept: Grüne Nudeln
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
400 g grüne Nudeln (Tagliatelle verdi)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
3 Frühlingszwiebeln
1 Päckchen TK-Petersilie
250 g saure Sahne
2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft (je 150 g)
5 Scheiben durchwachsener Räucherspeck
1 Glas Kapern (30g)
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und bißfest garen. Inzwischen die Frühlingszwiebeln fein hacken und mit der Petersilie in heißem Öl kurz andünsten. Dann die Sahne zugießen und alles 3 -4 Minuten kochen lassen. Den Thunfisch abtropfen lassen, eventuell etwas zerpflücken, die Kapern abgießen und beides in die Sahnesauce geben. Mit Pfeffer und eventuell etwas Salz abschmecken. Die Sauce noch einmal aufkochen lassen. Den Speck in feine Streifen schneiden und in einer trockenen Pfanne kroß braten. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Den Thunfisch darauf verteilen und mit Speckstreifen bestreuen.