Grüne Nudeln mit Jakobsmuscheln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne Nudeln mit JakobsmuschelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Grüne Nudeln mit Jakobsmuscheln

Rezept: Grüne Nudeln mit Jakobsmuscheln
553
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Schalotte
einige Estragonblätter
1 Zweig Thymian
1 Zweig Fenchelgrün
100 ml Weißwein
einige Pfefferkörner
Jetzt hier kaufen!1 Döschen Safran
16 frische, ausgelöste Jakobsmuscheln
125 g Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g grüne Nudeln
30 g Butter
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schalotte schälen und hacken. Kräuter waschen, trockenschütteln und ebenfalls hacken. Wein, 250 ml Wasser, Schalotte, Kräuter und Gewürze 10 Minuten kochen lassen. Muscheln in den Sud geben und 2 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und warmstellen.

2

Kochsud durch ein Sieb geben, zurück in den Topf gießen und etwas einkochen lassen. Sahne hinzufügen und weiterkochen lassen, bis die Sauce eine cremige Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen. Butter in einer großen Pfanne erhitzen und Nudeln darin schwenken.

4

Jakobsmuscheln in Scheiben schneiden und in der Sahnesauce kurz ziehen lassen. Nudeln auf vorgewärmte Teller geben und mit der Muschelsauce übergießen. Mit Petersilie bestreuen.