Grüne Spargelcreme-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne Spargelcreme-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Grüne Spargelcreme-Suppe

mit Minze

Rezept: Grüne Spargelcreme-Suppe
310
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 ml Gemüsefond
200 g TK-Erbsen
24 Blätter Minze
250 g weißer Spargel
250 g grüner Spargel
2 Zwiebeln á 50 g
30 g Butter
250 ml Weißwein
750 ml Gemüsefond
2 EL Zitronensaft
½ TL Salz
½ TL Zucker
100 g Sahne
Jetzt kaufen!Speisestärke (nach Belieben)
20 Zuckerschoten á 5 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brühe aufkochen lassen und die Erbsen darin in 7 Min. garen. Minzeblätter waschen, 4 Blätter zum Garnieren beiseite legen, den Rest zu den Erbsen geben. Erbsen beiseite stellen, pürieren und durch ein grobes Sieb streichen.

2

Spargel waschen. Weiße und grüne Spargelspitzen abschneiden und beiseite legen. Die Spargelstangen in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und grob klein schneiden .

3

Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Spargelstücke zugeben und 1-2 Min. mitdünsten. Wein angießen und 3-5 Min. köcheln lassen. Mit Brühe aufgießen, Zitronensaft, Salz und Zucker zugeben und 10 Min. kochen lassen, bis der Spargel gar ist. Sahne unterrühren und aufkochen lassen.

4

Die Suppe pürieren und durchsieben. Danach noch einmal aufkochen lassen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und unter die Suppe rühren, kurz kochen lassen. Die Zuckerschoten waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Mit den Spargelspitzen dazugeben und in 5 Min. garen. Das Erbsen-Minze-Püree unterrühren und erhitzen. Die Suppe mit Minzeblättchen garniert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Schneller geht's, wenn Sie das Erbsen-Minze-Püree auf Vorrat herstellen, in Eiswürfelbehältern einfrieren und bei Bedarf unter die Suppe rühren.

Schlagwörter