Grüne Spargelsuppe mit Kresse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne Spargelsuppe mit KresseDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Grüne Spargelsuppe mit Kresse

Grüne Spargelsuppe mit Kresse

Grüne Spargelsuppe mit Kresse - Frühlingshaft und einfach lecker!

200
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g grüner Spargel
1 Schalotte
250 g mehligkochende Kartoffeln
2 TL Butter (10 g)
100 ml trockener Weißwein
600 ml Gemüsebrühe
2 Beete Kresse
2 Scheiben Toastbrot
150 ml Sojacreme
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel waschen, unteres Drittel schälen und holzige Enden abschneiden. Spitzen abschneiden und beiseitestellen. Stangen klein schneiden.

2

Schalotte und Kartoffeln schälen und klein würfeln. 1 TL Butter in einem Topf erhitzen. Schalotte, Kartoffeln und Spargelstücke darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten andünsten. Wein und Brühe zufügen, aufkochen und bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

3

Inzwischen Kresse von den Beeten schneiden, 2 EL beiseitestellen. Toast entrinden und klein würfeln.

4

Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen. Toastwürfel darin bei starker Hitze goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5

Sojacreme und Kresse zur Suppe geben und fein pürieren. Spargelspitzen in die Suppe geben und in ca. 5 Minuten garziehen lassen.

6

Suppe mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat würzen. In 4 Schüsseln füllen und mit Croûtons und restlicher Kresse bestreuen.