Grüne Spargeltarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne SpargeltarteDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Grüne Spargeltarte

mit Kochschinken

Rezept: Grüne Spargeltarte
255
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Pizzaboden (aus dem Kühlregal)
500 g grüner Spargel
Salz
1 EL saure Sahne
1 TL geriebene Bio-Zitronenschale
1 TL Zitronensaft
schwarzer Pfeffer
1 EL frisch geriebener Parmesan
50 g gekochter Schinken
50 g Semmelbrösel
6 Basilikumblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 175 °C (Umluft 150°) vorheizen. Eine Tarteform von 28 cm Durchmesser mit dem Teig auskleiden.

2

Den Teig im Ofen auf mittlerer Schiene 10 Minuten hellgelb vorbacken, dann kurz abkühlen lassen. Den Ofen nun auf 200 °C (Umluft 175°) hochschalten.

3

Spargel putzen und im unteren Drittel dünn schälen. In kochendem Salzwasser 10 Minuten garen und abtropfen lassen.

4

Die saure Sahne mit Zitronenschale und -saft, Salz, Pfeffer und Käse verrühren und auf den Teig streichen. Den Spargel darauf legen, salzen und pfeffern.

5

Den Schinken fein würfeln, mit Semmelbröseln vermischen und auf dem Spargel verteilen. Die Tarte im Ofen 20 Minuten backen. Basilikum eventuell grob hacken und darüber streuen.