Grüne-Tomaten-Marmelade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne-Tomaten-MarmeladeDurchschnittliche Bewertung: 41523

Grüne-Tomaten-Marmelade

Grüne-Tomaten-Marmelade
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Gläser à 250 ml
1 kg grüne, unreife Tomaten
1 kg oder etwas mehr Gelierzucker
4 Streifen Bio-Orangenschale (dünn abgeschält)
Kardamomkapseln online bestellen6 grüne Kardamomkapseln
Saft von einer halben Zitronen
Außerdem
8 Marmeladengläser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten am Strunk kreuzförmig einritzen, für ca. 30 Sekunden in kochendes Wasser geben. Tomaten kalt abschrecken und häuten, sehr fest sitzende Haut mit einem Sparschäler schälen.

2

Die Tomaten halbieren, Stielansätze herausschneiden. Kerne und Flüssigkeit in einer Schüssel auffangen, das Fruchtfleisch in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Tomatenscheiben in eine zweite Schüssel legen, die aufgefangene Flüssigkeit durch ein Haarsieb dazu gießen. Alles abwiegen, die gleiche Menge Gelierzucker darüberstreuen und leicht unterheben. Die Tomaten zugedeckt über Nacht ruhen lassen.

3

Am nächstenTag die Marmeladengläser und Deckel gründlich reinigen. Die Tomaten in einen großen Topf geben. Die Orangenschale quer in sehr dünne Streifen schneiden, mit den Kardamomkapseln und dem Zitronensaft unter die Tomaten mischen. Langsam unter Rühren aufkochen, dann 3 Minuten sprudelnd kochen lassen - Vorsicht: Spritzgefahr! Dabei den Schaum abschöpfen. Die Marmeladengläser auf ein feuchtes Tuch stellen und fast bis zum Rand mit der Konfitüre füllen. Die Ränder mit einem sauberen, feuchten Tuch reinigen. Sofort die Deckel aufsetzen und zudrehen. Die Gläser auf die Deckel gestellt abkühlen lassen, erst dann umdrehen.