Grüner Gemüse-Reis-Topf Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Grüner Gemüse-Reis-TopfDurchschnittliche Bewertung: 4.11521
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Grüner Gemüse-Reis-Topf

mit Eskariol

Grüner Gemüse-Reis-Topf

Grüner Gemüse-Reis-Topf - Lockeres Risi-Pisi mit Staudensellerie, Gurke und Salatstreifen

93
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Knoblauchzehe
125 ml klassische Gemüsebrühe
35 g Vollkornreis
3 Stangen Staudensellerie (ca. 200 g)
1 kleine Salatgurke (ca. 300 g)
70 g Eskariol
Salz
Pfeffer
½ TL rosa Pfefferkörner
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Topf mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Salatschleuder, 1 Holzlöffel, 1 Mörser, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

Grüner Gemüse-Reis-Topf Zubereitung Schritt 1
1

Knoblauch schälen und fein hacken. Mit der Gemüsebrühe und dem Reis aufkochen und zugedeckt 15-20 Minuten bei kleiner Hitze dünsten.

Grüner Gemüse-Reis-Topf Zubereitung Schritt 2
2

Inzwischen den Staudensellerie waschen, putzen, gegebenenfalls entfädeln und in dünne Scheiben schneiden.

Grüner Gemüse-Reis-Topf Zubereitung Schritt 3
3

Salatgurke schälen, der Länge nach halbieren, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden.

Grüner Gemüse-Reis-Topf Zubereitung Schritt 4
4

Eskariol waschen, trockenschleudern, putzen und in kurze, dünne Streifen schneiden.

Grüner Gemüse-Reis-Topf Zubereitung Schritt 5
5

Selleriescheiben und Gurkenwürfel zum Reis geben. Zugedeckt 5 Minuten bei kleiner Hitze weitergaren.

Grüner Gemüse-Reis-Topf Zubereitung Schritt 6
6

Eskariolstreifen unter den Gemüsereis heben und kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Grüner Gemüse-Reis-Topf Zubereitung Schritt 7
7

Rosa Pfeffer im Mörser oder mit dem Rücken eines großen Messers zerdrücken. Über den Gemüse-Reis-Topf streuen und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
warum zeigen sie nicht das Essen wenn es fertig serviert ist das weisst man wenigstens wie das aussieht am Ende !! EAT SMARTER sagt: Wir verstehen Ihre Anmerkung nicht ganz. Unser Foto zeigt das auf einem Teller angerichte Essen.