Grüner Nudelteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüner NudelteigDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Grüner Nudelteig

Rezept: Grüner Nudelteig
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Spinat oder 1 kl. Packung tiefgefrorenen Spinat (ca. 180 g)
Wasser
400 g Weizenmehl
Salz
2 Eier
Jetzt hier kaufen!1 Msp. geriebene Muskatnuss oder Muskatnussblüte
1 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spinat waschen und in kochendem, leicht gesalzenem Wasser kurz blanchieren. Aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen und sehr fein hacken. Am besten im Mixer pürieren. Tiefgefrorenen Spinat auftauen lassen.

2

Weizenmehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Salz, Eier, den pürierten Spinat, 1 Msp. geriebene Muskatnuss oder Muskatnussblüte und Olivenöl zufügen. Von der Mitte her die Zutaten langsam mit dem Mehl verarbeiten. Dann so lange schlagen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist, der sich gut vom Schüssel boden löst. Den Teig leicht mit Mehl bestäuben und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Dann in 3 Portionen teilen und auf einem leicht bemehlten Backbrett nacheinander gleichmäßig dünn ausrollen und beliebig weiter verarbeiten.