Grüner Salat mit weißen Bohnen und Krebsfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüner Salat mit weißen Bohnen und KrebsfleischDurchschnittliche Bewertung: 3.61523

Grüner Salat mit weißen Bohnen und Krebsfleisch

Rezept: Grüner Salat mit weißen Bohnen und Krebsfleisch
500
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleine Dose weiße Bohnen (425 ml)
1 Knoblauchzehe
1 kleine rote Zwiebel
Jetzt kaufen!1 Limette (Saft)
Jodsalz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
etwas frischer Dill
100 g ausgelöstes Krebsfleisch
3 kleine Paprika (rot, grün, gelb)
einige Blätter Salat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bohnen kurz kalt abspülen und abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebel schälen. Knoblauch durchpressen. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Limettensaft, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Öl verquirlen. Dill von den Stielen zupfen und unterrühren. Krebsfleisch zerzupfen, mit den Bohnen, Zwiebeln und der Marinade mischen. Etwa 20 Minuten ziehen lassen.

2

Paprikaschoten putzen und sehr fein würfeln, unter die vorbereiteten Salatzutaten mischen. Salatblätter abspülen, abtropfen lassen und auf Teller verteilen. Die vorbereitete Krebsfleisch-Bohnen-Paprika-Mischung darauf anrichten.