Grüner Spargel auf Blätterteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüner Spargel auf BlätterteigDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Grüner Spargel auf Blätterteig

Rezept: Grüner Spargel auf Blätterteig
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
10 Scheiben Blätterteig (TK) (oder 2 Rollen aus dem Kühlregal)
1 kg grüner Spargel
Salz
30 g Butter
2 EL Mehl
500 ml Milch (1,5 % Fett)
100 g geriebener Käse (z. B. Gouda oder Emmentaler)
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Butter für die Form
Milch zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den TK-Blätterteig auftauen lassen. Eine flache Kastenforrn oder Auflaufform einfetten. Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Die Spargelstangen im unteren Drittel dünn schälen und in kochendem Salzwasser in 6-8 Minuten bissfest garen. Den Spargel herausnehmen und abtropfen lassen.

2

Die Form mit 6 Scheiben Blätterteig (oder 1,5 Rollen) auslegen. Den restlichen Blätterteig in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Die Spargelstangen auf dem Teig verteilen. Den Backofen auf 210 °C vorheizen.

3

Für die Sauce die Butter zerlassen, das Mehl darin in 2-3 Minuten goldgelb anschwitzen. Nach und nach die Milch dazu gießen und offen unter rühren bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den Käse unterrühren und schmelzen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über den Spargel gießen. Die Blätterteigstreifen gitterförmig auf den Spargel legen und mit etwas Milch bestreichen. Im Backofen (Mitte, Umluft 190 °C) ca 25 Minuten backen. Dazu passt ein gemischter Blattsalat mit Kräuter-Vinaigrette.