Gebratener grüner Spargel mit Kalbssteak Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Grüner Spargel mit KalbssteakDurchschnittliche Bewertung: 3.71530
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Grüner Spargel mit Kalbssteak

auf Schnittlauchsauce

Grüner Spargel mit Kalbssteak

Grüner Spargel mit Kalbssteak - Zartes Fleisch, gerösteter Spargel, cremig-leichte Sauce – perfekter Genuss!

332
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Backblech, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Pfannenwender, 1 Aluminiumfolie, 1 Gabel, 1 Zitronenpresse, 1 Pinsel

Zubereitungsschritte

Grüner Spargel mit Kalbssteak Zubereitung Schritt 1
1

Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden.

Grüner Spargel mit Kalbssteak Zubereitung Schritt 2
2

Die halbe Zitrone auspressen. 1 EL Saft, Schnittlauch, Joghurt und Frischkäse verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und längs halbieren.

Grüner Spargel mit Kalbssteak Zubereitung Schritt 3
3

Spargel waschen, das untere Viertel der Stangen eventuell schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Tomaten fein würfeln.

Grüner Spargel mit Kalbssteak Zubereitung Schritt 4
4

Ein Backblech im vorgeheizten Backofen bei 250 °C (Umluft: 225 °C, Gas: höchste Stufe) 5 Minuten heiß werden lassen. 2 EL Olivenöl auf dem Blech verstreichen, Spargel und Knoblauch darauf verteilen.

Grüner Spargel mit Kalbssteak Zubereitung Schritt 5
5

Mit Salz und Pfeffer würzen. 12 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden.

Grüner Spargel mit Kalbssteak Zubereitung Schritt 6
6

Inzwischen restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kalbssteaks mit Pfeffer würzen und von jeder Seite 3-4 Minuten bei starker Hitze braten. In Alufolie wickeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen.

Grüner Spargel mit Kalbssteak Zubereitung Schritt 7
7

Spargel aus dem Ofen nehmen, mit den gewürfelten Tomaten mischen. Auf 4 vorgewärmte Teller geben.

Grüner Spargel mit Kalbssteak Zubereitung Schritt 8
8

Kalbssteaks quer in je 6 Scheiben schneiden, auf die Teller geben und mit etwas Meersalz bestreuen. Mit der Schnittlauchsauce servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Der Frischkäse wird in Step 2 für die Schnittlauchsauce gebraucht. Herzliche Grüße Ihre EAT SMARTER Redaktion