Grüner Spargel mit feiner Schalottensauce und Mark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüner Spargel mit feiner Schalottensauce und MarkDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Grüner Spargel mit feiner Schalottensauce und Mark

Rezept: Grüner Spargel mit feiner Schalottensauce und Mark
360
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg grüner Spargel
1 Markknochen
1 Schalotte
200 ml Kalbsfond oder Gemüsefond
50 ml Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
125 g kalte Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel waschen und die unteren Enden abschneiden, bei dickeren Stangen das untere Drittel noch schälen. Den Markknochen waschen und in eiskaltes Wasser legen.

2

Die Schalotte schälen und fein hacken. Mit Fond und Wein aufkochen und in etwa 15 Minuten bei starker Hitze auf die Hälfte der Menge einkochen lassen.

3

Reichlich Salzwasser aufkochen und den Spargel darin in 10-15 Min. bissfest garen.

4

Den Schalottensud durch ein Sieb gießen, erneut aufkochen und die Butter in kleinen Stücken mit dem Schneebesen darunter schlagen, bis die Sauce gebunden ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Das Mark aus dem Knochen drucken und in dünne Scheiben schneiden, in der Sauce kurz erwarmen. Die Spargelstangen abtropfen lassen, anrichten und mit der Sauce samt Markscheiben übergießen.