Grüner Spargel mit Kräuter-Omelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüner Spargel mit Kräuter-OmelettDurchschnittliche Bewertung: 41529

Grüner Spargel mit Kräuter-Omelett

Grüner Spargel mit Kräuter-Omelett
300
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kg grüner Spargel
1 Prise Salz
1 Stück Würfelzucker
2 Eier
1 EL Mineralwasser
Salz
schwarzer Pfeffer
1 EL fein gehackte gemischte Kräuter
2 EL Butter
75 g magerer Schwarzwälder Schinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel putzen und waschen, die holzigen Enden abschneiden und das untere Drittel bei Bedarf schälen. Reichlich Salzwasser mit dem Zucker aufkochen und die Stangen in etwa 20 Minuten darin bissfest garen.

2

Inzwischen die Eier mit dem Mineralwasser verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann die Kräuter unterrühren. In einer beschichteten Pfanne 1 El Butter zerlassen und die Eimasse darin zugedeckt bei geringer Hitze in etwa 8 Minuten stocken lassen. Die restliche Butter in einem Butterpfännchen zerlassen.

3

Das Kräuter-Omelette aufrollen und in dünne Röllchen schneiden. Den Spargel abgießen und gut abtropfen lassen. Auf Tellern anrichten und mit der geschmolzenen Butter beträufeln. Mit den Kräuter-Ei-Röllchen und dem Schinken auf Tellern anrichten und servieren.