Grüner Spargel mit Kräuterbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüner Spargel mit KräuterbutterDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Grüner Spargel mit Kräuterbutter

Grüner Spargel mit Kräuterbutter
400
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Petersilie
Basilikum
1 Knoblauchzehe
100 g weiche Butter
Zitronensaft
scharfer Senf
750 g grüner Spargel
175 ml Wasser
1 Prise Zucker
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für dei Kräuterbutter zunächst die Kräuter waschen, trockenschwenken und ohne die groben Stiele fein hacken. Die Knoblauchzehe schälen und durch die Knoblauchpresse drücken.

2

Mit einer Gabel die Butter mit den Kräutern, dem Knoblauch, dem Zitronensaft und dem Senf gründlich mischen. Anschließend die Butter in eine kleine Form streichen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

3

Nun den Spargel von den Schnittstellen befreien und nur am unteren Ende dünn schälen.

4

Die Stangen gut waschen, dann in eine mikrowellengeeignte Form mit Deckel geben. Das Wasser mit dem Zucker und Salz verrühren und darüber gießen.

5

Den Spargel zugedeckt bei 600 Watt in etwa 13 Minuten bissfest garen. Dabei nach etwa der Hälfte der Zeit die äußeren Stangen nach innen legen und umgekehrt.

6

Die Spargelstangen mit einem Schaumlöffel aus der Garflüssigkeit heben, abtropfen lassen und auf vorgewärmte Teller verteilen. Die Kräuterbutter getrennt servieren. Dazu schmecken außerdem Salzkartoffeln oder Pfannkuchen.

Zusätzlicher Tipp

Spargel bleibt in der Mikrowelle sehr aromatisch, da er in wenig Flüssigkeit in kurzer Zeit gegart wird. Für eine größere Menge Spargel eignet sich die Mikrowelle allerdings nicht, da die Garzeit dann zu lang wird.