Grüner Spargel mit Walnuss-Vinaigrette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüner Spargel mit Walnuss-VinaigretteDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Grüner Spargel mit Walnuss-Vinaigrette

Grüner Spargel mit Walnuss-Vinaigrette
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g grüner Spargel
4 rote Zwiebeln
2 Zucchini
250 g Pilze z. B. Shiitake
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
1 Zitrone Saft
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Walnusskerne
1 Knoblauchzehe
1 EL frisch gehackter Thymian
125 ml
2 EL geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Das untere Drittel vom Spargel schälen. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Pilze putzen und je nach Größe ganz lassen oder in Stücke schneiden. Das vorbereitete Gemüse auf einem mit Backpapier belegten Ofengitter verteilen. Mit 2-3 Öl und etwas Zitronensaft beträufeln. Mit Meersalz und Pfeffer würzen und im Ofen ca. 25 Minuten backen. Währenddessen ab und zu wenden. Das Gemüse sollte gar sein, aber noch Biss haben.
3
Für die Sauce die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten bis sie duften. Aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. Anschließend mit dem geschälten Knoblauch, 2-3 EL Öl, dem Thymian und ein wenig Brühe fein pürieren. Dabei nach und nach so viel Brühe zufügen bis die Sauce leicht sämig ist. Den Parmesan nur noch unterrühren und mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.
4
Das Gemüse auf Tellern anrichten, die Sauce darüber verteilen und servieren.