Grüner Spargel-Nudel-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüner Spargel-Nudel-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3152

Grüner Spargel-Nudel-Auflauf

Grüner Spargel-Nudel-Auflauf
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Spiralnudel
Salzwasser
250 g Brokkoli
1 TL Butter
Zucker
je 125 g grüner und weißer Bruchspargel
150 g Schinken in Scheiben
Fett
Semmelbrösel für die Form
200 g Kräuterfrischkäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser kochen. Den Broccoli putzen, in sehr kleine Röschen teilen, große Stiele würfeln, waschen und in Salzwasser etwa 3 Minuten blanchieren, abtropfen lassen.

2

In einem Topf etwas Wasser mit Butter, Salz und Zucker zum Kochen bringen. In dem Sud die geschälten Spargelstücke in etwa 5 Minuten bißfest garen. Die Spargelstücke auf ein Sieb geben, den Sud auffangen.

3

Den Schinken fein würfeln. Eine Auflaufform einfetten, mit Semmelbröseln auststreuen.

4

Nudeln mit den Schinkenwürfeln vermischen, in der Auflaufform verteilen. Auf Broccoliröschen und Spargelstückchen jeweils diagonal schmale Streifen in die Nudeln drücken. Den Frischkäse mit 125 ml (1/8 l) Spargelsud glattrühren, über dem Auflauf verteilen.

5

Den Auflauf auf dem Rost in Backofen schieben, überbacken.

6

Ober-/Unterhitze: 180-200 °C (vorgeheizt) 
Heißluft: 160-180 °C (nicht vorgeheizt) 
Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt)
Garzeit: etwa 20 Minuten