Grüner und Weißer Spargel mit Walnusssauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüner und Weißer Spargel mit WalnusssauceDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Grüner und Weißer Spargel mit Walnusssauce

Grüner und Weißer Spargel mit Walnusssauce
743
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g weißer Spargel
500 g grüner Spargel
Salz aus der Mühle
250 g Walnusskerne
250 g Crème fraîche oder saure Sahne
Saft von 1 Orangen
Saft von 1 Zitronen
weißer Pfeffer aus der Mühle
50 g Kochsahne oder Sojasahne
2 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel schälen (grünen Spargel nur im unteren Drittel) und in kochendem Wasser mit etwas Salz bissfest garen.

2

Die Walnüsse (12 halbe Walnusskerne beiseite legen) in einem Mixer fein pürieren. Creme fraîche oder saure Sahne und Walnüsse in einem Topf aufkochen lassen. Orangen- und Zitronensaft hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Sahne und Eigelb verquirlen und unter die nicht mehr kochende Sauce rühren. Danach nicht mehr aufkochen, da sonst das Ei gerinnt.

4

Den Spargel (halb weiß, halb grün) auf großen, vorgewärmten Tellern anrichten. Die untere Spargelhälfte mit der Walnusssauce überziehen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Leichtes Frühlings- bzw. Sommerrezept. Dazu Kartoffeln oder eine Fleischbeilage servieren.