0
Drucken
0

Grünes Erbsenpüree

Grünes Erbsenpüree
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zutaten

für 1 Portion
625 g getrocknete gelbe Erbsen
Majoran
etwas Wasser oder Fleischbrühe
Salz, Pfeffer
1 Zwiebel
40 g Butter oder
geräucherte Speckwürfel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen am Vortag einweichen.

2

Die vorbereiteten Erbsen mit Majoran, Fleischbrühe oder Wasser aufsetzen und weich und dick einkochen; durch ein Sieb streichen, noch einmal heiß stellen und rühren, bis der Brei kocht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und hügelförmig auf einer Schale anrichten.

3

Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Butter oder die Speckwürfel und die Zwiebelringe zusammen braten. In die Mitte des Erbspürees eine Vertiefung machen und die Butter-Zwiebel-Mischung hineingeben.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages