Grünes Gemüse in Senfsahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grünes Gemüse in SenfsahneDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Grünes Gemüse in Senfsahne

Grünes Gemüse in Senfsahne
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 EL Butter
1 Päckchen TK-Misch- Gemüse (Brechbohnen, Rosenkohl, Erbsen, Romanesco, Brokkoli)
1 EL Mehl
175 ml Fleischbrühe (Instant)
1 TL körniger Senf
4 EL Sahne
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter in einem Topf erhitzen und das gefrorene Gemüse hineingeben. Das Gemüse mit dem Mehl bestäuben und unter Rühren kurz anschwitzen.

2

Mit der Brühe aufgießen, alles zum Kochen bringen und zugedeckt 2 bis 3 Minuten weiter garen.

3

Den Topf vom Herd nehmen, den Senf und die Sahne einrühren. Den Topf wieder auf den Herd stellen und 2 Minuten offen köcheln lassen. Das Grüne Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Das Gemüse kann auch einfach in Brühe aufgetaut und bissfest gegart werden. Danach werden Butter und Mehl zu einem Kloß verknetet den man in die kochende Brühe einrührt. Die Sauce unter Rühren 4 Minuten kochen, bis sie gebunden ist.