Grünes Kräutersüppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grünes KräutersüppchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Grünes Kräutersüppchen

Grünes Kräutersüppchen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 EL Butter
1 EL TK- Zwiebel mit Knoblauch
3 Päckchen TK-8- Kräutermischung
400 ml Kalbsfond (aus dem Glas)
1 Beutel Crème fraîche -Sauce
100 g Sahne
3 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter in einem Topf geben und zerlassen, die Zwiebeln mit Knoblauch hineingeben. Zwei Päckchen der 8-Kräuter-Mischung unaufgetaut untermischen. 2 Minuten unter Rühren anschwitzen lassen.

2

Mit Kalbsfond und 250 Milliliter Wasser auffüllen und das Saucenpulver dazugeben und verrühren. 1 Minute köcheln lassen. Die Sahne mit den Quirlen des elektrischen Handrührgerätes halb steif schlagen. Die Hälfte mit Creme fraiche vermischen und in die Suppe geben.

3

Zum Servieren die übrige Sahne und die  Kräuter zu der Suppe geben. Das Grüne Kräutersüppchen in vorgewärmte Teller geben und zügig servieren.

Zusätzlicher Tipp

Mit frisch aufgebackenen Knoblauch Kräuter-Baguettes aus der Tiefkühltruhe wird die Suppe ein Genießer- und Knusperspaß.