Grünes Überraschungsei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grünes ÜberraschungseiDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Grünes Überraschungsei

Rezept: Grünes Überraschungsei
285
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion (Kinderportion)
2 EL frische Kräuter (z. B. Schnittlauch, Petersilie, Basilikum)
etwas weiche Butter (für die Ei-Coddler)
2 Eier
2 EL Sahne
Pfeffer
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst musst du die gesammelten Kräuter waschen, trocken tupfen und klein hacken.

2

Stelle zwei Eier-Coddler in einen Topf und fülle den Topf bis 1 cm unter den Rand der Formen mit Wasser. Nimm die Formen wieder heraus und bringe das Wasser zum Kochen.

3

Pinsle inzwischen die Formen mit Butter aus. Schlage die Eier in eine Schüssel und verquirle sie gut mit den Kräutern, der Sahne und je 1 Prise Salz und Pfeffer.

4

Verteile die verquirlten Eier gleichmäßig auf die beiden Coddler. Verschließe sie mit dem Deckel und stelle die Coddler vorsichtig (am besten mit Ofenhandschuhen) in das kochende Wasserbad. Nach ca. 10 Min. sind die Eier gestockt und du kannst sie löffeln.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt: Knabbergemüse und 2 Scheiben Vollkornbrot oder ein Vollkornbrötchen.


Info: Ei-Coddler sind Glas- oder Porzellangefäße mit Deckel, gerade groß genug für ein Ei.