Grünkern-Süppchen mit frischen Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grünkern-Süppchen mit frischen KräuternDurchschnittliche Bewertung: 4.41531

Grünkern-Süppchen mit frischen Kräutern

Rezept: Grünkern-Süppchen mit frischen Kräutern
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (als Vorspeise)
1 ¼ l Wasser
1 Würfel Gemüsebrühe
1 TL Oregano
1 TL Basilikum
100 g Grünkern
1 EL Butter oder Pflanzenmagarine
1 EL Obstessig
eventuell etwas Kräutersalz
75 g Küchenkräuter (Petersilie, Schnittlauch, Liebstöckel, Sellerieblätter, Pimpinelle usw.) oder Linsen- und/oder Mungobohnensprossen und Alfalfagrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Wasser mit dem Gemüsebrühwürfel und den Gewürzen zum Kochen bringen. 

2

Den Grünkern fein mahlen und unter Rühren in die kochende Flüssigkeit streuen, einmal aufkochen Iassen und dann auf der abgeschalteten Herdplatte 20 Minuten ausquellen lassen.

3

Die Butter unterziehen und die Suppe mit dem Obstessig und eventuell etwas Kräutersalz abschmecken. 

4

Die gewaschenen, fein geschnittenen Küchenkräuter oder gut gewaschene Sprossen unterziehen. Nicht mehr kochen, sofort servieren.