Grünkernbratlinge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GrünkernbratlingeDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Grünkernbratlinge

Rezept: Grünkernbratlinge
600
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
100 g Grünkern
40 g Buchweizen
gekörnte Gemüsebrühe
1 kleine Zwiebel
3 EL Sahne
1 Ei
getrockneter Majoran
2 EL Petersilie frisch gehackt
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss frisch gerieben
weißer Pfeffer frisch gemahlen
Meersalz
Haselnüsse hier kaufen.30 g Haselnüsse feingemahlen
30 g ungehärtetes Kokosfett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Grünkern sehr grob schroten. Mit Buchweizen, Brühe und 200 ml Wasser verrühren. Bei ganz schwacher Hitze aufkochen und in etwa 15 Minuten ausquellen lassen, bis alle Flüssigkeit aufgesogen ist. 

2

Getreide im offenen Topf ausdampfen lassen. Zwiebel fein hacken. Sahne, Ei, Zwiebel und Petersilie unterrühren. Masse mit Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken und kalt werden lassen.

3

Aus dem Teig Küchlein formen und in Nüssen wenden. Grünkernküchlein in etwas Kokosfett von beiden Seiten bei mitllerer Hitze goldgelb braten. Dazu gedünstetes Gemüse und ein Frischkostsalat servieren.