Grünkernklößchen auf Selleriegemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grünkernklößchen auf SelleriegemüseDurchschnittliche Bewertung: 41515

Grünkernklößchen auf Selleriegemüse

Grünkernklößchen auf Selleriegemüse
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Sellerieknolle (geputzt etwa 600 g)
1 Liter Gemüsebrühe
Béchamelsauce
gekochter Grünkern (aus grob gemahlenem Grünkern)
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
evtl. Kräutersalz
125 ml Sahne
100 g geriebener Käse (Parmesan oder Bergkäse)
Butterflocke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Geschälten Sellerie in der Gemüsebrühe garen (20-30 Minuten).

2

Gegarten Sellerie In Scheiben schneiden und würfeln. Würfel mit Bechamelsauce vermischen und in eine gebutterte Auflaufform füllen.

3

Aus der Grünkernmasse (vorher mit den Gewürzen abschmecken)mit nassen Händen Klößchen formen. Diese auf die Selleriewürfel setzen, mit der Sahne begießen und den geriebenen Käse drüberstreuen, Butterflöckchen draufsetzen.

4

Im Ofen bei 200°C ca. 20 Minuten überbacken.

Zusätzlicher Tipp

Wenn es schnell gehen muss, kann dieses Gericht auch im Topf auf dem Herd oder in einer Pfanne mit Deckel zubereitet werden.