Grünkernnockerl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GrünkernnockerlDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Grünkernnockerl

mit Blumenkohl in Kerbelsauce

Grünkernnockerl
612
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
50 g Grünkernschrot (fein)
50 g Weizenschrot (fein)
Koriander jetzt bei Amazon kaufenKoriander nach Belieben
1 Ei
1 TL Curry
1 TL Mehl
1 kleine Blumenkohl (ca. 200g)
1 TL Margarine oder Butter
100 ml Milch (1,5 % Fett)
1 Bund frischer Kerbel
Jodsalz
Pfeffer
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gemüsebrühe aufkochen, Schrot und Koriander hinzufügen und auf heißer Flamme so lange gut verrühren, bis sich die Masse vom Topfboden löst. Etwas abkühlen lassen und Ei unterrühren. Mit einem Teelöffel Klößchen formen und in kochendes Salzwasser geben. Auf kleiner Flamme 10 Minuten ziehen lassen. Getreideklößchen aus dem Wasser nehmen und mit Curry bestreuen. Blumenkohl in Röschen zerteilen und in kochendem Salzwasser bissfest garen. Mehl in Margarine anschwitzen und mit der Milch und etwas Blumenkohlfond ablöschen. Gehackten Kerbel hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.