Grünkernplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GrünkernplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Grünkernplätzchen

mit einer Frischkäsesauce

Rezept: Grünkernplätzchen
380
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 g Zucchini
10 g Butter
200 g grober Grünkernschrot
375 g Gemüsebrühe
1 Bund gemischte Kräuter
1 Ei
225 g Kräuterfrischkäse
ungehärtetes Kokosfett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Zucchini putzen, waschen und fein raspeln.

2

Die Butter erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig dünsten. Die klein geraspelten Zucchini und den Grünkernschrot dazugeben und kurz mitdünsten. 250 ml Brühe angießen. Alles aufkochen lassen und im geschlossenen Topf etwa 3 Min. garen, anschließend die Masse abkühlen lassen.

3

In der Zwischenzeit die Kräuter waschen und fein hacken. 

4

Das Ei, 75 g Frischkäse und die Kräuter unter den Grünkernschrot mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit feuchten Händen acht Plätzchen formen. Das Fett erhitzen, die Plätzchen kurz anbraten, den Deckel auf die Pfanne geben und in 8—10 Min. fertig garen, dabei einmal wenden.

5

Die Plätzchen warm stellen. Für die Frischkäsesauce den Bratfond mit der übrigen Brühe ablöschen und den restlichen Frischkäse darin auflösen. Nach Belieben mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Sie können die Küchlein auch ohne Sauce zu Salat oder Gemüse servieren.