Grünkohl-Schlemmertopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grünkohl-SchlemmertopfDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Grünkohl-Schlemmertopf

Rezept: Grünkohl-Schlemmertopf
20 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 tiefgekühlte Gänsekeule etwa 350g
1 Kassler Kotelettstück etwa 150g
4 EL Gänseschmalz
60 g magerer Speck
2 mittelgroße Zwiebeln
1 geräucherte Mettwurst etwa 100g
600 g tiefgekühlter Grünkohl
750 ml Fleischbrühe
750 g Kartoffeln
Salz
Pfeffer
Hier kaufen!gemahlener Piment
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 tiefgekühlte Gänsekeule (etwa 350 g) bei Zimmertemperatur auftauen lassen und 1 Kasseler Kotelett waschen, abtrocknen, das Fleisch von den Knochen lösen und in kleine Würfel schneiden.

2

4 Eßl. Gänseschmalz erhitzen, die Fleischwürfel darin anbraten und 60 g Speck in Streifen schneiden.

3

2 mittelgroße Zwiebeln abziehen, würfeln und nach Belieben 1 geräuchertes Mettwürstchen in Scheiben schneiden, mit den Speckstreifen, den Zwiebelwürfeln, zu dem Fleisch geben und mitbraten lassen.

4

600g tiefgekühlten Grünkohl unaufgetaut mit gut 750 ml Instant- Fleischbrühe oder Wasser hinzufügen und schmoren lassen.

5

Etwa 750 g Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden, nach etwa 30 Minuten Schmorzeit zu dem Grünkohl geben und den Grünkohl-Schlemmertopf mit Salz, Pfeffer und gemahlenem Piment abschmecken.

Garzeit: etwa 1,5 Stunden.

Zusätzlicher Tipp

Beigabe: Bauernbrot.