Grünkohlauflauf mit Mozzarella, Pistazien und Chili Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Grünkohlauflauf mit Mozzarella, Pistazien und ChiliDurchschnittliche Bewertung: 41545

Grünkohlauflauf mit Mozzarella, Pistazien und Chili

Grünkohlauflauf mit Mozzarella, Pistazien und Chili
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (45 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Grünkohl ohne Strunk, gewaschen, von den groben Rippen abgestreift
3 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 EL Butterschmalz
500 ml Gemüsebrühe
200 g Quark
2 Eier
100 g Pistazien grob gehackt
1 rote Chilischote entkernt, gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
250 g Mozzarella in feine Würfel geschnitten
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Grünkohl in kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen, abgießen, eiskalt abschrecken, abtropfen lassen, gut ausdrücken und grob zerschneiden.
2
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, dann in heißem Butterschmalz anschwitzen, Knoblauch dazu pressen, Grünkohl hineingeben und mit Brühe ablöschen, dann 30 Min. zugedeckt köcheln lassen. Den garen Grünkohl in ein Sieb geben, abtropfen lassen und mit Quark, Eiern, Pistazien und Chili mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
3
Den Kohl dann in eine gefettete Auflaufform geben, Mozzarella darüber verteilen, mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 25 Min. überbacken.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, es ist Gemüsebrühe. Wir haben es ergänzt.