Grünkohlsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GrünkohlsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.71522

Grünkohlsuppe

mit Störfilet

Grünkohlsuppe
20 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kg Grünkohl
1 Zwiebel
4 Möhren
Sellerieknolle
2 EL Butterschmalz
2 kleine Fleischknochen
5 festkochende Kartoffeln
4 Störfilets (á 150-200 g; ohne Haut)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 TL Senf
Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Grünkohlblätter von den Stielen schneiden, gründlich waschen, abtropfen lassen und in kleine Stücke zupfen. Zwiebel, Möhren und Sellerie putzen, schälen und in kleine Würfel schneiden.

Das Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Die Knochen und 2 I Wasser hinzufügen und aufkochen lassen. Den aufsteigenden Schaum abschöpfen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 Stunde köcheln lassen.

2

Die Knochen herausnehmen. Den Grünkohl in die Brühe geben und 20 Minuten köcheln lassen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

Die Störfilets waschen, trocken tupfen und in grobe Stücke schneiden. Kartoffeln und Fisch zur Suppe geben und 15 bis 20 Minuten garen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Senf und 1 Prise Zucker abschmecken.