Grundrezept Biskuit Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grundrezept BiskuitDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Grundrezept Biskuit

Rezept: Grundrezept Biskuit
1397
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Für den Teig:
4 Eier
2 EL warmes Wasser
130 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
4 Eiweiß
100 g Mehl
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
2 TL Backpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eigelb mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren und mit warmem Wasser schaumig schlagen. Etwa zwei Drittel der Zuckermenge und den Vanillinzucker dazu geben und alles so lange schlagen, bis die Masse hell-cremig ist. Nun das Eiweiß sehr steif schlagen, dabei das letzte Drittel der Zuckermenge einrieseln lassen.

Den steifen Ei-schnee auf die Eigelbmasse geben. Mehl, Speisestärke und Backpulver gut mischen und darübersieben. Alles vorsichtig mit einem Löffel unterziehen. Formen oder Backbleche mit Backpapier oder Pergamentpapier auslegen, den Teig sofort einfüllen, glattstreichen und auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen backen. Jeweils die in den Rezepten angegebenen Backzeiten und Temperatureinstellungen einhalten.

Schlagwörter