Grundrezept für gebratene Fische in der Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grundrezept für gebratene Fische in der PfanneDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Grundrezept für gebratene Fische in der Pfanne

Grundrezept für gebratene Fische in der Pfanne
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Forelle à 250 g
2 TL Zitronensaft
1 Prise weißer Pfeffer
1 EL Mehl
1 EL Fett
1 Stich Butter oder Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die bratfertige und nach dem 3-S-System gesäuberte, gesäuerte und gesalzene Forelle pfeffern und beidseitig in Mehl wenden. Überflüssiges Mehl wieder abklopfen. Das Bratfett in der Pfanne erhitzen, die Forelle einlegen, die Hitze um eine 1/2 bis 1 ganze Schaltstufe zurückstellen und auf jeder Seite 8 bis 10 Minuten braten.

2

Das Bratfett nach Belieben abgießen und ein Stück Butter in der Pfanne erhitzen. Die Forelle auf eine vorgewärmte Platte legen, mit gebräunter Butter begießen und mit einem vorgewärmten Teller servieren. 

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetiktuchbox mit Wandhalterung, 26x 13,5cm, Edelstahl, Clean, Silber Matt
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Wasserdichter Molton Matratzenschutz, 120 x 200 cm, 100 % Baumwolle, Generation, Weiß, 14PE120200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages