Grundrezept für gegrilltes Geflügel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grundrezept für gegrilltes GeflügelDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Grundrezept für gegrilltes Geflügel

Rezept: Grundrezept für gegrilltes Geflügel
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg bratfertiges Hähnchen
2 Bund Petersilie
Dosenmilch
1 gestr. TL Salz
Pfeffer
1 gestr. TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchen innen und außen kalt abspülen und trocken tupfen. 

2

Die Petersilie kalt abspülen und in das Körperinnere des Hähnchens stecken. Die Dosenmilch mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Paprikapulver verrühren. 

3

Den GrilIrost mit dem Öl einstreichen, den Elektrogrill auf höchste Schaltstufe vorheizen, das Hähnchen einlegen, die Hitze auf Mittelhitze zurückstellen und das Hähnchen 40 Minuten grillen. Während dieser Zeit das Hähnchen mehrmals wenden und mit der Würzflüssigkeit bestreichen. 

4

Das Hähnchen vor dem Servieren halbieren, die Petersilie nicht mitservieren. (Wird das Hähnchen am Drehspieß gegrillt, erübrigt sich selbstverständlich das Wenden.)