Grundrezept für Hefeteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grundrezept für HefeteigDurchschnittliche Bewertung: 41520

Grundrezept für Hefeteig

Rezept: Grundrezept für Hefeteig
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Mehl
20 g Hefe
250 ml lauwarme Milch
2 TL Salz
Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Vorteig: Zerbröckelte Hefe, 150 g Mehl und etwas von der lauwarmen Milch zu einem Teig verrühren und zugedeckt an einem warmen Ort zur doppelten Menge aufgehen lassen. Dann die restlichen Zutaten (Milch nach und nach) dazugeben und tüchtig verarbeiten, mit dem Kochlöffel durchschlagen, bis der Teig Blasen wirft und sich geschmeidig vom Geschirr löst (mit der Hand ca. 20-25 Minuten, mit der Rührmaschine 8-10 Minuten).

2

Dann wieder zugedeckt an einem warmen Ort (im Ofen oder auf dem Herd) ca. 1 Stunde aufgehen lassen. Dann den Teig noch einmal durchschlagen, auf bemehltem Brett ausrollen, zur gewünschten Größe ausschneiden und in eine flache, mit Butter ausgestrichene Form legen und backen.

3

Der Handel bietet überdies heute auch schon fertige Pizzateige an. Sie sind nach Vorschrift zu behandeln.

4

Gebacken wird die Pizza im Haushaltsofen. Ein festerer Hefeteig benötigt ca. 225-250 Grad Hitze und 8-10 Minuten Backzeit. Die Oberhitze soll nicht zu stark sein. Den Teig wird man gegebenenfalls mit Folie oder Pergamentpapier abdecken. Denn die Pizza soll immer saftig, weich und geschmeidig bleiben.