Grundrezept für Vanillesoufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grundrezept für VanillesouffléDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Grundrezept für Vanillesoufflé

Grundrezept für Vanillesoufflé
35 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
50 g geschmolzene Butter
zusätzliches Fett für die Form
Jetzt kaufen!75 g Puderzucker zusätzlich etwas zum Bestäuben
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten
225 ml Milch (1,5 % Fett)
6 Eiweiß
4 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200° C vorheizen. Backtrennpapier um eine Auflaufform (18 cm Durchschnitt) wickeln, fetten und mit Puderzucker bestäuben.

2

Vanille und Milch aufkochen und durchseihen. Butter und Mehl bei mäßiger Warme verrühren, Milch unterschlagen, die Masse unter Rühren eindicken, ein Eiweiß darunterschlagen. Erkalten lassen, nach und nach die Eigelbe zufügen.

3

Das restliche Eiweiß steif schlagen, Zucker unter Schlagen zufügen, 1/4 davon unter die Teigmasse ziehen und Eischneerest locker unter die Masse heben.

4

Den Teig in die Form geben, Backzeit 35 Minuten. Vor dem Servieren das Soufflé mit Puderzucker bestäuben.